Offene Aktiengesellschaft "Redkinsky Pilot Plant" (JSC "ROS")

Redkino Pilotanlage für mehrere Jahrzehnte waren die einzigartigen Hersteller von chemischen Produkten für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Anlage ist mit führenden Wissenschaftlern aus mehr als 50 wissenschaftlichen Forschungsinstituten des Landes zusammengearbeitet, und 1960-1980 war die erfahrene größte jetzt das Ministerium für Chemische Industrie und die Hauptverwaltung der schweren organischer Synthese.

In Zusammenarbeit mit den Arbeitsgruppen des experimentellen Arbeiten durchgeführt führender Institutionen des Landes, geschaffen gewerblichen Muster und Modelle von neuen Materialien, Leichtlastzeit zwischen den Parteien eine Vielzahl von Produkten durchgeführt, unter anderem für Unternehmen des Luft- und Raumfahrt-Komplexes.

Gemeinsam mit den Spezialisten von VIAM wurde die Technologie entwickelt und folgende Branchen etabliert: Das
  • Herstellung von Siliciumcarbid-Whiskern als Verstärkungsfüllstoff in Verbundwerkstoffen
  • Herstellung von polykristallinen Aluminiumoxidfasern zur Herstellung von Wärmedämm- und Verbundwerkstoffen
  • Herstellung von filamentären Zinkoxidkristallen zur Herstellung von thermoregulatorischen Beschichtungen und Spezialbeschichtungen. Email (im Flugzeug- und Raketenbau)
  • Bornitridpulver der Sorte "AVIO", zum Versprühen auf Metalloberflächen geeignet und speziell für die Luftfahrtindustrie entwickelt